(1) Erhöhung der kommunikativen und sozialen Kompetenz durch die Sensibilisierung der Selbst- und Fremdwahrnehmung.nn(2) Das Trainieren von Basisfertigkeiten der Gesprächsführung in Einzel- und Gruppengesprächen. nn(3) Sensibilisierung für Probleme und Herausforderungen in der Kommunikation innerhalb (evtl. verteilt arbeitender, interkultureller) Teams.nn(4) Entwicklung der Fähigkeiten zur Konfliktregulierung.nn(5) Kennen und verstehen der Probleme und Herausforderungen der interkulturellen Kommunikation kennen. nn(6) Vermittlung von Grundlagenwissen der Mitarbeiterführung.