Das BWL-Planspiel verfolgt 2 Lernziele:
1.Sie kennen die Wechselwirkungen zwischen der Strategie eines Unternehmens und Finanz- sowie Erfolgskennzahlen.
2.Sie stärken Ihre Fähigkeit zur Selbstorganisation im Team.

Das Planspiel folgt dem Motto "Learning Business by Doing Business" und trainiert in einer komplexen, aber risikofreien Spielumgebung die Fähigkeit zum Fällen unternehmerischer Entscheidungen und zu deren Umsetzung. Es bietet ein ideales Übungsfeld für die Interpretation und Nutzung betriebswirtschaftliche Kennzahlen im Rahmen eines integrierten Planungs- und Kontrollsystems sowie für die Entscheidungsfindung im Team. Die Übung vertieft somit die Kenntnisse der Studierenden im Bereich Rechnungs- und Finanzwesen. Neben der Vertiefung der Fachkenntnisse wird durch die Form des Teamspiels auch die Sozialkompetenz der Teilnehmer gefördert und gleichzeitig die Sensibilität für die Notwendigkeit der Behandlung sozialer Fragestellungen erhöht.