Die Teilnehmer können die Grundlagen der Produktionswirtschaft und daraus abgeleitet die Bedeutung von PPS-Systemen benennen. Dies umfasst insbesondere die Fähigkeit, Entscheidungen für strategische Planungsprobleme als auch für die operative Produktionsplanung und -steuerung treffen zu können. Sie kennen die grundlegenden Steuerungsprinzipien der Produktion sowie mögliche Unternehmensanforderungen als Vorbereitung für die Anwendung in der Vorlesung Integrierte prozessorientierte Standardsoftware.